Natur pur an der Ostsee

Umgebung

Umgebung

Mehr Strand, mehr Natur, mehr Meer

Ahrenshoop

Eine Gemeinde, die bereits 1390 gegründet wurde. Damals hieß sie noch Arneshop und lag etwas nord-östlicher als der heutige Ortskern. Nach seiner Zerstörung wurde das heutige Ahrenshoop dann 1760 von Seefahrern und Fischern gegründet. Bereits Ende des 19ten Jahrhunderts siedelten sich Künstler an und das Dorf wurde zur Künstlerkolonie. Das Haus Sterntaucher ist von dem Berliner Landschaftsmaler Bernhard Frey verziert worden. Auf der Fassade des Haupthauses hat der Künstler ein bekanntes Ahrenshooper Szenario aufgemalt. Auch eine Tür wurde von ihm bemalt. In einigen der Wohnungen hängen Originale des Künstlers an den Wänden. Jeder Kunstinteressierte ist herzlich willkommen sich bei einem Aufenthalt in unserem Ferienhaus die Werke näher zu betrachten.
Die Lage dieses alten Bauernhauses, das nun fünf Ferienwohnungen beherbergt, ist nur eines der Vorteile. Vom Grundstück des Hauses führt ein 150m langer Weg direkt zum Strand. Dennoch liegt das Haus an der verkehrsberuhigten Hauptstrasse und bietet kurze Wege zu Einkaufsmöglichkeiten, Bäckern, Restaurants, Galerien und Boutiquen. Genießen Sie es bei einem Aufenthalt einfach mal das Auto stehen zu lassen und alles zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden.
Eine wunderschöne Fahrradtour führt am Haus beginnend den Ort endlang auf den Deich. Von dort gelangt man in das große Waldstück das seit 1990 zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehört. Viele ausgewiesene Fahrrad und Wanderwege führen bis zum 12km entfernten Prerower Leuchtturm, einem lohnenden Ausflugsziel.
Der Weststrand bietet Gelegenheiten für stundenlange Strandwanderungen. In Richtung Süden gelangt man zur bekannten Steilküste und kann bis Wustrow laufen. Geht man den Strand nach Norden gelangt man bald an den Waldrand, wo die Bäume buchstäblich in die Ostsee fallen. Eine ständig im Wandel befindliche Landschaft, die jedes Jahr in einem anderen Licht erscheint.
Zu dem Haus gehören vier Strandkörbe. Während die Miete für Wohnung 3 und 4 einen Strandkorb beinhaltet, kann für die anderen Wohnungen optional ein Strandkorb mitgebucht werden. Preise und Verfügbarkeit bitte bei der Vermittlungsagentur anfragen.
 
Der Strand

Über den Deich kommend befindet sich der Hundestrand gleich auf der linken Seite. Rechts liegt der hundefreie Bereich. Der Strand ist auch im Sommer nicht überlaufen und bietet einen herrlichen Blick bis hoch zum Prerower Leuchtturm, den Wald endlang. Dieser Weststrand bietet fast täglich spektakuläre Sonnenuntergänge. So finden sich jeden Abend immer wieder einige Sunset Fans am Strand ein, um das immer wiederkehrende, aber immer anders anmutende Naturschauspiel zu genießen.
Auch an trüben oder regnerischen Tagen wird unseren Gästen nicht langweilig. Die Halbinsel Fischland Darß Zingst ist eine über Jahrzehnte gewachsene, beliebte Urlaubsregion und bietet unzählige Möglichkeiten der Freizeitbetätigung, auch Indoor in der Umgebung.
Impressum | Datenschutz
© 2021 Haus Sterntaucher All Rights Reserved.
Webdesign by Janßen Computer Concepts

Search